Posts mit dem Label Rival de Loop werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Rival de Loop werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Aufgebraucht im Februar























Eigentlich wollte ich euch meine Aufgebraucht-Produkte vom Februar schon am Sonntag gezeigt haben. Die letzte Woche verlief aber anders als vorher geplant, denn anstatt Samstagmorgen in die Heimat zurückzukehren wurde es Sonntagabend. Deswegen beglücke ich euch nun leider erst heute mit meinen aufgebrauchten Produkten und dem jeweiligen Fazit.

Aufgebraucht im Januar

Der erste Monat des Jahres ist vorbei und ich habe es fast nicht gemerkt - 31 Tage und ich habe mich immer noch nicht daran gewöhnen können 2016 zu schreiben. Vielleicht kommt das im März bei mir auch mal an. Dieses Jahr hat damit begonnen, dass gefühlt alle Produkte auf einmal leer waren und ich dann doof da stand. Auf Vorrat kaufen oder wenn man merkt, dass das Produkt langsam zur Neige geht? Muss man doch nicht, man wartet bis man nichts mehr hat und dann schnellstmöglichst irgendwo etwas herzaubern muss. Seid ihr auch so, oder habt ihr eure Produkte immer auf Vorrat im Hause?  

Aufgebraucht im Dezember

Der letzte Monat des Jahres 2015 ist schnell an mir vorbeigezogen: Geschenke besorgen, Essensvorbereitungen treffen, die Feiertage inklusive der Familientreffen und zuletzt auch noch Silvester. Mit dem Abschluss des Jahres ist es nun auch Zeit für den letzten Aufgebraucht Post des Jahres 2015. Ich hoffe, dass ihr alle gut, gesund und glücklich in das neue Jahr starten konntet und mit genauso viel Elan an das Jahr 2016 geht wie ich. :)

Aufgebraucht im Oktober




























Der Oktober ist vorbei, die Blätter fallen langsam von den Bäumen und schmücken die Bürgersteige in bunten Farben. Gleichzeitig steht das Ende eines Monats steht für einen neuen Aufgebraucht-Post meinerseits. Viele Produkte könntet ihr bereits aus vorherigen Aufgebraucht-Posts kennen, aber vielleicht ist etwas für euch Unbekanntes unter meinen leeren Produkten. Während dieser Posts fällt mir immer wieder aufs Neue auf, was für ein Gewohnheitstier ich die meiste Zeit doch bin. Seid ihr mir da ähnlich?

Aufgebraucht im Juli / August


Wie einigen von euch vielleicht aufgefallen ist, kam im letzten Monat kein Aufgebraucht-Post, beziehungsweise war ich einen ganzen Monat inaktiv. Das lag daran, dass ich für einige Zeit ein Praktikum gemacht habe. Um 7 aus dem Haus und um 19 Uhr wieder zuhause sein war doch reichlich ungewohnt für mich und ich bin immer so gut wie Tod ins Bett gefallen. Das soll heute aber nicht Thema sein, denn nun geht es los mit einem verhältnismäßig großen Aufgebraucht-Post. Viel Spaß!

Aufgebraucht im Januar


Wie schnell ein Monat vorbei ist, merke ich dann, wenn ich die Tüte leere und schaue mit welchen Produkten es in diesem Monat wieder zuende gegangen ist. Eigentlich wollte ich noch ein paar dekorative Kosmetikprodukte leeren, aber anscheinend hab ich sie nicht oft genug genutzt. Jetzt geht es aber erst einmal mit den tatsächlichen Produkten los.

Momentan bin ich der Clean & Care Serie von Rival de Loop verfallen. Nachddem ich vom Reinigungsschaum so überzeugt war habe ich das Gesichtswasser ausprobiert und bin ebenso glücklich damit. Mittlerweile habe ich es schon nachgekauft und bin auch fleißig dabei es zu leeren.

Weil ich ein Gesichtspeeling brauchte, habe ich mich für das AOK Seesand Peeling entschieden. Bisher habe ich es noch nicht nachgekauft, weil ich mir nicht sicher war. Sollte ich aber kein besseres Peeling finden, dann werde ich bestimmt auf dieses Gesichtspeeling zurückgreifen.  

Im täglichen Gebrauch darf eine Tagescreme natürlich nicht fehlen. Da ich mich in diesem Bereich immer noch ausprobiere war meine letzte Tagescreme die Hydra Active 3 Tag von L'OREAL Paris. Sie hat genug Feuchtigkeit gespendet aber richtig glücklich war ich nicht mit ihr, deswegen werde ich diese Creme nicht nachkaufen.

Um das Rasieren zu erleichtern darf bei mir das Rasiergel von Balea nicht fehlen. Egal in welcher Geruchsrichtung, ich setze schon seit Jahren auf dieses Gel und habe es schon nachgekauft.

Da ich im Winter ein echtes Blasshäutchen bin und mit Selbstbräuner nachhelfe gehört ein Körperpeeling bei mir dazu. Das Creme Peeling von Nivea hat es mir dabei angetan und ich habe es ebenfalls schon nachgekauft.

 Um meine Haare zu pflegen habe ich mir von John Frieda die Frizz Ease Wunderkur gekauft und gehofft, dass sie meinen Haaren helfen kann. Leider konnte ich nicht das gewünschte Ergebnis erzielen, so dass ich die Kur nicht nachkaufen werde.
 
Wie soll es anders sein? Wieder einmal habe ich eine Zahnpasta geleert, in diesem Fall die 3D White Luxe von blend-a-med. Dieses mal konnte sie mich nicht ganz überzeugen, aaber in ein paar Monaten werde ich sie wohl wieder verwenden. Denn ich wechsle meine Zahnpasta immer gerne.

Der Zahnarzt ist mein Angstgegner, ich gehöre wohl zu den vielen Menschen die einen Arztbesuch nicht als angenehm empfinden, selbst wenn er nichts an meinen Zähnen auszusetzen hat. Um das auch weiterhin so zu bewahren spüle ich meinen Mund in diesem Fall mit der Odel med3 Zahnfleisch aktiv  Mundspülung. Denn auch das Zahnfleisch muss geschützt werden. Diese Mundspülung werde ich auch wieder nachkaufen.


Habt ihr auch bestimmte Produkte die ihr immer wechselt oder habt ihr gesamt gesehen
schon eure Schätze gefunden auf die ihr nicht mehr verzichten könnt?
-xx, Carina

Aufgebraucht im September

Hallo ihr Herzchen,
schon wieder ist ein Monat vorbei und wir kommen endlich in meiner liebsten Jahreszeit an. Der Herbst ist mit all dem herabfallenden Laub, den sich färbenden Blättern und der Gemütlichkeit meine Jahreszeit geworden. Aber darum geht es heute gar nicht. Ende des Monats bedeutet schließlich wieder einen neuen Aufgebraucht Post zu starten. Dieses mal habe ich sogar - für meine Verhältnisse - relativ viele Produkte aufgebraucht. Auch wenn leider auch ein paar Aussortiert Produkte dabei ist, um welche es mir Leid tut.


L'ORÉAL Hydra Active 3 Haut-Perfektionierendes Sanftes Gesichtswasser:  Momentan total beliebt bei vielen Youtubern und Bloggern ist das Gesichtswasser von L'ORÉAL Paris, deswegen musste ich es auch ausprobieren. Denn 20€ für ein Gesichtswasser ist mir dann doch zu viel. Diese günstige Alternative funktioniert toll und ich mag es sehr gerne, auch wenn ich jetzt noch ein paar andere Gesichtswasser ausprobieren möchte um zuschauen ob ich etwas noch besseres finden kann. Ansonsten handelt es sich hierbei um ein Nachkaufprodukt.

Rival de Loop CLEAN&CARE Milder Reinigungsschaum: Dieser Schaum ist super. Im letzten Haul habt ihr schon gesehen, dass ich ihn nachgekauft habe und das sagt alles aus. Er ist mild, lässt meine Haut nicht spannen und sie fühlt sich danach richtig weich an. Deswegen definitiv ein Nachkaufprodukt.

 Alverde Augen-Make-Up-Entferner: Dies ist eines der Produkte, welches ich nicht aufgebraucht habe. Mittlerweile habe ich es schon sehr lange im Schrank stehen und weil ich kein wasserlösliches Augen Make-Up trage würde es noch sehr viel länger im Schrank stehen. Deswegen habe ich mich entschieden es wegzuwerfen und es nicht noch einmal zu kaufen.

Maybelline Jade Augen-Make-Up Entferner: Um meine Mascara zu lösen verwende ich seit langer Zeit diesen wasserfesten Augen-Make-Up Entferner. Er entfernt schnell und gut alles was ich von meinen Augen entfernt haben möchte. Deswegen handelt es sich hierbei um ein Nachkaufprodukt.

Ebelin Gesichtsbürste: Aus Hygienegründen ist es Zeit geworden die Bürste auszutauschen. Ich mag sie sehr gerne auch wenn einige sie als zu hart empfinden. Ich mag sie und deswegen handelt es sich definitiv um ein Nachkaufprodukt.


Chanel Lévres Scintillantes Glossimer 257: Wenn wir schon einmal bei den Produkten sind die von mir aussortiert worden sind, dann können wir direkt weitermachen. Diesen Lipgloss habe ich gerne getragen aber nicht sehr oft, weil es mir immer Leid tat [wie dumm?]. Als ich ihn zuletzt aufgetragen habe war das Tragegefühl richtig schrecklich, so dass ich mich entschieden habe ihn wegzuwerfen und in der nächsten Zeit keinen Chanel Glossimer zu kaufen. Mittlerweile gibt es so tolle Drogerieprodukte, dass ich nicht mehr so viel Geld für einen Lipgloss ausgeben möchte.

Catrice Camouflage Cream: Leider habe ich im Ton vergriffen. Im Sommer konnte ich die Camouflage teilweise verwenden, mittlerweile bin ich aber wieder viel zu hell und deswegen muss sie leider aussortiert werden. In einer anderen Nuance würde es sich aber definitiv um ein Nachkaufprodukt handeln.

p2 Express nail polisch remover: Das Wort Express steht an dieser Stelle komplett richtig, denn er hilft mir innerhalb nur weniger Sekunden den Lack vom Nagel zu entfernen. Mittlerweile löst sich das Innenleben leider auf, deswegen sehe ich ihn als aufgebraucht an. Werde ihn mir aber auf jeden Fall nachkaufen.


fruitylicious by Dusch das: Ende des Sommers habe ich dieses Duschgel von Dusch das mitgenommen und mich in den Geruch verliebt. Für den Sommer ist er einfach nur perfekt. Da dieser jetzt aber erst einmal vorbei ist, werde ich das Duschgel in der nächsten Zeit nicht nachkaufen.


Einen schönen Monatsstart wünsche ich euch. 
 Kennt ihr einige dieser Produkte oder besitzt ihr sie sogar?
-XX, Carina

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top