Aufgebraucht im Juli

Auch diesen Monat konnte ich wieder so einige Produkte aufbrauchen. Es sind sogar gleich drei Produkte in diesem Beitrag enthalten, welche ich vorher noch nie aufgebraucht habe. Ein bisschen Abwechslung zwischendurch ist schließlich auch mal ganz schön und immer das Gleiche würde euch auf Dauer wohl ziemlich langweilen. Obwohl ich jetzt schon unter manchem Aufgebraucht-Post etwas anderes gelesen habe. Das freut mich natürlich und deswegen zeige ich euch auch heute wieder gerne, von welchen Produkten ich mich diesen Monat verabschiedet habe und welche erneut bei mir einziehen durften.

Roadtrip durch Österreich - [Wien]

Knapp 2 Monate ist unser Roadtrip durch Tschechien, Österreich, Ungarn und die Slowakei schon her und ich habe es immer noch nicht geschafft die ganzen Fotos und Erfahrungen mit euch zu teilen. Schande über mein Haupt! Aber heute geht es endlich weiter und zwar mit ein paar wunderschönen Eindrücken aus Österreich. Hach, das sind schöne Erinnerungen vor allem weil wir so unglaublich viel Glück mit dem tollen Wetter hatten. Dieses mal waren wir 2 Tage in der Stadt und haben in dieser kurzen Zeit bestimmt über 20 km zu Fuß hinter uns gebracht. An jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken und immer wieder stößt man auf neue versteckte Orte, welche man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr wahrscheinlich nie zu Gesicht bekommen hätte.

Leichte Sommerrezepte

In der letzten Zeit hatte ich unglaubliche Lust mein Essen zu fotografieren. Nach ein paar fotografierten Gerichten dachte ich: Warum kein Blogbeitrag darüber schreiben? So oft wie ich das Internet oder auch Zeitschriften nach neuen Rezepten durchsuche, bin ich über jedes neue Gericht dankbar. Wahrscheinlich bin ich dabei nicht die einzige der es so geht. ;) Deswegen starten wir nun mit zwei Rezepten, die ich in den letzten Wochen häufiger gekocht habe.

Aufgebraucht im Juni

Die Hälfte des Jahres ist vorbei. Irgendwie gruselig wie schnell die Zeit vergeht, oder? Die jetzt kommende Sommerzeit ist definitiv auch an den Produkten erkennbar, welche ich im letzten Monat plattgemacht habe. Auch wenn ich alle Produkte ganzjährlich verwende, am meisten verlasse ich mich auf sie dann doch im Sommer. Jedenfalls das, was sich in den letzten Wochen zwischenzeitlich mal Sommer genannt hat. Vom momentanen Wetter möchte ich gar nicht sprechen. Aber schaut selbst, was ich in diesem Monat so verbraucht habe.

Subscribe today!

Follow @ Instagram

Back to Top